Ausbildung AVM PLUS

Während Ihrer Ausbildung zum*r Psychologischen Psychotherapeut*in bieten wir Ihnen zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Inhalten freiwillige Leistungen an, die Sie dabei unterstützen, Ihre Ausbildung besonders erfolgreich zu durchlaufen. Als Mitglied im AVM e.V. profitieren Sie von ermäßigten Grundkosten, die Basis unserer hier aufgeführten Rechenbeispiele sind.

Position Ihre
Ausbildungsgebühr
Zusätzliche
AVM Leistung
Gebühr auf bis zu 60 Monatsraten verteilt
Rabatt bei Einmalzahlung
Gebühr mit Rabatt-Vorteil durch Einmalzahlung
5.850,00 €
450,00 €
5.400,00 €
Grundleistungen, die in der Gebühr enthalten sind:
666 Theoriestunden
150 Supervisionsstunden
120 Gruppenselbsterfahrungsstunden
Unterstützung und Koordination bei Praktischer Tätigkeit I+II
Vertiefte Vorbereitungen auf die Approbationsprüfung
Kostenfreie Leistungen, die Sie zusätzlich erhalten:
10 Einzelselbsterfahrungsstunden à 100,00 € + 1.000,00 €
33 Gruppensupervisionsstunden à 50,00 € + 1.650,00 €
17 Einzelsupervisionsstunden à 100,00 € + 1.700,00 €
8 Betreuungsstunden der Prüfungsfälle à 100,00 € + 800,00 €
Verpflegungspauschale à 5,00 € pro Workshop, bis zu + 150,00 €
SUMMEN 5.400,00 € 5.300,00 €
Das PLUS-Modell bietet Ihnen zudem folgende zusätzliche berufsvorbereitende Inklusiv-Leistungen:
  1. Erwerb des Zertifikats „Spezielle Psychotraumatologie“, Prof. Dr. W. Butollo (MIT)
  2. Erwerb von zusätzlichen Abrechnungsziffern bzw. die Qualifizierung für folgende Abrechnungsgenehmigungen:
    • Gruppen-Psychotherapie
    • übende und suggestive Techniken,
      Autogenes Training, Hypnose und
      Relaxationstherapie nach Jacobson

1. + 2. entspricht zusammen einem Wert von ca. 15.000,00 €, die anfallen, wenn Sie diese Qualifizierungen erst nach Ihrer Approbation beginnen würden.

+ 15.000,00 €
SUMMEN 5.400,00 € 20.300,00 €
WEITERER VORTEIL

Jenseits der geforderten 600 Therapiestunden werden Ihnen mind. 50 € pro zusätzlich von Ihnen geleisteter Stunde ausgezahlt. Der Durchschnitt der Übererfüllung liegt bei ca. 100 Stunden pro Ausbildungsteilnehmer*in.
Das entspricht einer Vergütung von ca.

+ 5.000,00 €
BERECHNUNG
AVM-Leistung 20.300,00 €
abzgl. Ihrer Ausbildungsgebühr - 5.400,00 €
Vorteil 1 14.900,00 €
Vergütung für z.B. 100 Std. Übererfüllung à 50,00€ + 5.000,00 €
Ihr GESAMT Vorteil 19.900,00 €