Psychoonkologie

Die psychotherapeutische Tätigkeit mit krebskranken Menschen bringt vielseitige Fragen und Herausforderungen mit sich

Wie findet mal als Betroffener und Angehöriger einen erträglichen Umgang mit Schmerz, Abschiednehmen, Sterben und Tod?
Der Workshop soll anschaulich und praxisnah einen Einblick in die psychotherapeutische Begleitung mit krebskranken Menschen und deren Familien geben.


Zu den Inhalten:
•    Onkologische Grundlagen
•    Besonderheiten bei der psychotherapeutischen Begleitung krebskranker Patienten
•    Grundlagen hinsichtlich Krebs & Psyche
•    Umgang mit existenziellen Themen und Ängsten
•    Umgang mit den Themen Sterben, Tod und Trauer
•    Psychoonkologische Arbeit mit Angehörigen
•    Copingmodelle
•    Förderung von Ressourcen und Lebensqualität

 

DozentIn
Dipl.-Psych. Claudia Erzberger
Ort
Regensburg
Termine

11.05.2019